Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.07.2017
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 59 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2003
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

900 g Kohlrabi
300 ml Hühnerbrühe
200 ml Sahne
1 EL Mehl
500 g Schweinebauch, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
6 EL Semmelbrösel
3 EL Butterschmalz
1 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 690 kcal

Für die Sahnekohlrabi die Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Brühe und Sahne aufkochen und die Kohlrabistücke 4 Minuten kochen lassen.

Mehl und 4 EL kaltes Wasser verquirlen und in die kochende Sahnemischung rühren. Die Kohlrabi 5 Minuten kochen, bis sie gar sind. Die Petersilie hacken und unter die Kohlrabi rühren. Salzen und pfeffern.

Die Bauchscheiben halbieren und die Schwarte und evtl. Knorpelstückchen entfernen. Die Semmelbrösel auf einen flachen Teller geben und die Fleischscheiben darin wenden. Butterschmalz erhitzen und die Fleischscheiben darin von jeder Seite etwa 3 - 4 Minuten knusprig braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Kohlrabi servieren.

Als Beilage schmecken Salzkartoffeln.

Pro Portion ca. 690 Kcal.