Backen
Kuchen
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Japanischer Soufflé-Käsekuchen

low carb

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.06.2017



Zutaten

für
200 g Frischkäse
2 m.-große Eigelb
1 TL Zitronensaft
3 EL, gehäuft Maisstärke
50 g Xylit (Zuckerersatz)
180 ml Sahne
5 m.-große Eiweiß
30 g Xylit (Zuckerersatz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Stunden 20 Minuten
Eine Backform mit 18 cm Durchmesser innen mit Backpapier auslegen und einen Ring aus Backpapier formen um die Backform zu erhöhen. Dann die Form von außen dicht mit Alufolie verpacken. Vorbereitete Form auf einem Backblech zur Seite stellen.

Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen.

In einer großen Schüssel den Frischkäse bei Raumtemperatur kurz mit einem Schneebesen glatt rühren. Eigelb und Zitronensaft nach und nach dazugeben. 3 EL Maisstärke nach und nach dazu sieben und weiterrühren, sodass keine Klumpen entstehen. Zuletzt 50 g Xucker und Sahne gut unterrühren.

Nun das Eiweiß mit 30 g Xucker in einem anderen Gefäß mit einem Handmixer steif schlagen und diese Masse mit einem Schneebesen nach und nach vorsichtig unter den eben zubereiteten Teig rühren. Es sollte ein dickflüssiger, fluffiger Teig entstehen.

Wasser in einem Wasserkocher zubereiten und das heiße Wasser in das Backblech gießen, sodass ein Wasserbad entsteht.

Den Teig in die dicht verpackte Backform gießen, auf das mit heißem Wasser gefüllte Backblech stellen und anschließend 45 - 50 min. bei 160 °C im heißen Backofen backen. Nach der Backzeit den Backofen ausstellen, die Tür einen Spalt breit öffnen und den Kuchen im Backofen ca. 1 - 2 Std. abkühlen lassen. Anschließend im Kühlschrank weitere 4 Std. abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.