Vegetarisch
Vegan
Backen
Dessert
Gemüse
Herbst
Kuchen
Winter

Veganer Kürbis-Crumble

Abgegebene Bewertungen: (0)

süßer Hokkaido-Auflauf

20 min. simpel 28.06.2017
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

1 m.-großer Hokkaidokürbis(se)
3 EL Agavendicksaft
1 TL Zimt

Für die Streusel:

250 g Mehl
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 EL Mandel(n), gemahlene
100 g Margarine, z.B. Alsan
Margarine für die Form


Zubereitung

Eine Auflaufform mit etwas Margarine einfetten. Den Kürbis entkernen und in Würfel oder Streifen schneiden und in der Form verteilen. Hokkaido braucht man nicht schälen, die Schale wird beim Garen ganz weich. Darüber den Agavendicksaft und den Zimt geben.

Margarine schmelzen. In einer Schüssel die trockenen Streusel-Zutaten vermischen und die Margarine einrühren, bis kleine Streusel entstehen. Die Streusel über die den Kürbis streuen. Im Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.

Tipp: Dazu passt sehr gut Vanille-Sojajoghurt, Vanille-Eis oder vegane Schlagsahne.

Verfasser




Kommentare