Bewertung
(25) Ø3,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2005
gespeichert: 511 (0)*
gedruckt: 6.327 (11)*
verschickt: 69 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2005
13.879 Beiträge (ø2,68/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
20 g Hefe, (Würfelhefe)
500 ml Milch, lauwarme
80 g Zucker
100 g Butter
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 Tasse/n Wasser
 etwas Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 510 kcal

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe in die Mulde bröckeln und mit 1/2 Tassen lauwarmer Milch, 2 TL Zucker und etwas Mehl zu einen Hefevorteig verrühren. Den Hefevorteig zugedeckt gehen lassen. (ca. 15 min)

Den Hefevorteig mit einer weiteren Menge Mehl verrühren. 1/4 Liter lauwarme Milch, den restlichen Zucker, die geschmolzene Butter, die Eier und das Salz auf dem Mehlrand verteilen und alles mit dem gesamten Mehl und dem Hefevorteig zu einem geschmeidigen Teig verrühren und den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft.

Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 STD gehen lassen. (bis das Volumen verdoppelt ist) Dann aus dem Hefeteig 8 gleichgroße Klöße formen und diese auf einem bemehlten Backbrett ca. 15 min zugedeckt gehen lassen.

Die Dampfnudeln in eine Pfanne oder einen Topf mit ca. einer großen Tasse Wasser und ca. 2-3 TL Salz hineinsetzten. Deckel darauf und bei kleiner Stufe ca. 15-20 min im Dampf garen. Dazu reicht man eine Vanillesoße ohne kochen.
Viel Spaß und gutes Gelingen!