Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2017
gespeichert: 49 (2)*
gedruckt: 420 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Speck, durchwachsener
15 g Tomate(n), getrocknete
Gemüsezwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
8 EL Olivenöl
150 g Möhre(n)
150 g Staudensellerie
1 Stange/n Lauch
150 g Bohnen, grüne
300 g Strauchtomate(n)
Lorbeerblatt
3 Stiele Thymian
1 Zweig/e Rosmarin
2 Stiele Oregano
1 1/2 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 1/2 Liter Wasser
Fenchelknolle(n)
150 g Suppennudeln
Zucchini
1 kl. Dose/n Bohnen, weiße (400 g)
3 Stiele Petersilie, glatte
3 Stiele Basilikum
100 g Parmesan

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Speck und getrocknete Tomaten würfeln. Zwiebeln vierteln und in Streifen schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden.

2. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Speck und Tomaten darin bei mittlerer Hitze 3 Min. anbraten.

3. Zwiebel und Knoblauch zugeben und 3 Min. mitbraten.

4. Möhren schälen und längs halbieren. Staudensellerie entfädeln. Lauch längs halbieren und gründlich waschen.

5. Möhre, Sellerie und Lauch schräg in ½ cm breite Stücke schneiden. In den Topf geben und 4 Min. mitbraten.

6. Bohnen putzen und halbieren. Tomaten in grobe Stücke schneiden. Kräuter mit Küchengarn zusammenbinden.

7. Tomatenmark zum Gemüse in den Topf geben und unter Rühren kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

8. 1 ½ l Wasser zugießen und aufkochen. Kräuter, Bohnen und Tomaten zugeben und 10 Min. kochen.

9. Fenchel putzen, vierteln und in ½ cm breite Stücke schneiden. Fenchel in den Topf geben und 4 Min. kochen.

10. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen und kalt abspülen.

11. Zucchini putzen, längs vierteln und in 1 cm breite Stücke schneiden.

12. Weiße Bohnen in einem Sieb abgießen und kalt abspülen. Zucchini und Bohnen in den Topf geben und aufkochen. Salzen und pfeffern.

13. Petersilien- und Basilikumblätter abzupfen, grob schneiden und mit 6 EL Öl in einem hohen, schmalen Gefäß mit dem Schneidstab fein pürieren und salzen.

14. Nudeln unter die Minestrone mischen und erwärmen. Minestrone mit Kräuteröl beträufeln und mit Parmesan bestreut servieren.