Bewertung
(17) Ø4,26
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2005
gespeichert: 824 (0)*
gedruckt: 2.608 (12)*
verschickt: 39 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2003
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose/n Mais
3 EL Zwiebel(n) (Röstzwiebel)
3 EL Mehl, gehäufte, (gerne auch Vollkorn oder Dinkel)
1 TL Backpulver
100 ml Schlagsahne, flüssig
Ei(er)
  Brötchen
  Salat
  Tomate(n)
  Lauchzwiebel(n)
  Tomatenketchup, Mayo (bei Bedarf)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Mais abtropfen lassen. Die Hälfte des Maises (mit dem Stabmixer) fein pürieren, die Röstzwiebeln (gibt einen leicht rauchigen Geschmack) dazugeben und noch einmal kurz mixen. Eier hinzufügen und die Sahne eingießen, Mehl und das Backpulver einrühren. Zum Schluss den restlichen Mais unterrühren. Kurz stehen lassen und dann den Teig löffelweise in einer heißen Pfanne mit ein wenig Öl geben und zu Burgern ausbacken/braten. Wenn der Teig zu flüssig ist, etwas Mehl zugeben.

Schmeckt sehr lecker auf Golden-Toast Weizen-Toasties oder selbstgebackenen Vollkornbrötchen. Mit ein paar leckeren Salatblättern, Lauchzwiebelringen und einer Tomatenscheibe garnieren. Ein bisschen Ketchup und Mayo - lecker! Oder einfach einen frischen grünen Salat dazu. Guten Appetit!