Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2017
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 121 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Glas Sauerkirschen
80 g Butter
120 g Zucker, weiß
65 g Zucker, braun
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Vanilleextrakt
200 g Marzipan
Ei(er)
145 g Mehl
1 Prise(n) Backpulver
50 g Mandeln, gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sauerkirschen abtropfen lassen und etwas zerkleinern.

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter, Zucker, Salz und Vanille cremig schlagen und das Marzipan dazugeben. Das Ei ebenfalls dazugeben und alles schaumig schlagen. Mehl und Backpulver vermengen und zum Teig geben. Anschließend die gemahlenen Mandeln unterrühren. Zuletzt die Sauerkirschen unterheben.

Gut gehäufte Esslöffel des Teigs in eine Cookiebackform geben. Alles flach drücken. Die Cookies in das unterste Drittel des Backofens stellen und etwa 12 Minuten backen.

Danach die Form entnehmen und mindestens 10 Minuten abkühlen lassen. Zum Schluss die Cookies vorsichtig aus der Form lösen und auf dem Gitter erkalten lassen.