Zucchinispaghetti-Auflauf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 28.06.2017



Zutaten

für
2 m.-große Zucchini
1 kleine Zwiebel(n)
200 g Kochschinken
1 Dose Tomate(n), stückig
½ TL Gemüsebrühepulver
150 g Frischkäse
4 EL Käse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zuerst die Zwiebel und den Kochschinken klein schneiden. Etwas Öl in die Pfanne geben und beides dünsten.
Währenddessen die Zucchini mit einem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden und in eine Auflaufform legen.

In die Pfanne kommen nun noch die stückigen Tomaten, Gemüsebrühepulver und der Frischkäse. Alles gut umrühren, anschließend über die Zucchinispaghetti geben und alles vermengen. Wer mag, kann auch noch nachwürzen. Zum Schluss den Käse darüber streuen.

Den Zucchinispaghetti-Auflauf ca. 25 Minuten bei 180 Grad backen, fertig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

riljana

Sehr lecker. Sauce war bei uns nur unerwartet flüssig. Vermutlich das Wasser aus den Zucchinis🤔

07.11.2018 19:06
Antworten