Bewertung
(1) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2017
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 255 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.12.2004
180 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
160 g Mehl
30 g Vanillepuddingpulver
3 TL Backpulver
190 g Butter
175 g Zucker
1 EL Vanilleextrakt
3 große Ei(er)
115 ml Eierlikör
3 EL Fruchtaufstrich (Erdbeer)
  Für die Mousse: (Erdbeermousse)
780 g Erdbeeren (480 g + 300 g)
72 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
300 g Schmand
240 g Sahne
13 g Gelatinepulver
2 1/2 EL Eierlikör mit Milch gemischt
  Für die Creme: (Schmand-Vanille-Creme)
150 g Sahne
150 g Schmand
30 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
1 TL Vanillezucker
1 TL Vanilleextrakt
2 TL Eierlikör
11 g Gelatinepulver
2 EL Eierlikör mit Milch gemischt
  Für den Guss: (Erdbeerspiegel)
280 g Erdbeeren
80 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
7 1/2 g Gelatinepulver
2 EL Apfelsaft oder Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Springform (26 cm) am Boden mit Backpapier auslegen, fetten und mehlen. Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mehl mit Puddingpulver und Backpulver in einer Schüssel mischen. Die Butter mit Zucker und Vanilleextrakt cremig rühren. Die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Die Mehlmischung im Wechsel mit dem Eierlikör zügig unterrühren, dann nochmal mit dem Teigspatel alles gut vermischen. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.

Ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen, dann aus der Form samt Papier entfernen; auf dem Gitter ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Den Boden waagerecht halbieren, den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen. Den Fruchtaufstrich leicht erwärmen und auf dem Boden glatt verstreichen. Einen Tortenring um den Boden spannen und diesen dünn mit Öl auspinseln, dann den Tortenboden kalt stellen.

Für die Erdbeermousse nun 480 g Erdbeeren klein schneiden und mit Puderzucker und Zitronensaft pürieren. 300 g Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Die Sahne steif schlagen und kalt stellen.
Den Schmand mit dem Erdbeerpüree verrühren. Die Gelatine nach Anleitung vorbereiten, dann mit dem Eierlikör-Milch-Gemisch in der Mikrowelle kurz erwärmen (100 Watt 50 Sec.). 2 EL der Erdbeermasse mit der Gelatine verrühren, dann dies unter die restliche Erdbeermasse mit dem Rührgerät rühren. Die Masse etwa 30 Minuten kalt stellen, bis sie leicht zu gelieren beginnt.
Nun die Sahne und den Großteil der gewürfelten Erdbeeren unterheben.
Alles auf dem Tortenboden verteilen, mit den restlichen Erdbeerwürfeln bestreuen und dann den zweiten Boden aufsetzen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

Für die Schmand-Vanille-Schicht die Sahne steif schlagen und kalt stellen. Schmand mit Puderzucker, Zitronensaft, Vanillezucker, Vanilleextrakt und Eierlikör verrühren. Die Gelatine nach Anleitung vorbereiten, dann mit dem Eierlikör-Milch-Gemisch in der Mikrowelle kurz erwärmen. Erst 2 EL Schmandcreme einrühren, dann dies unter die restliche Creme mit dem Rührgerät rühren. Die Sahne unterheben.
Die Creme auf dem zweiten Boden glatt verstreichen und die Torte wieder kalt stellen.

Für den Erdbeerspiegel die Erdbeeren klein schneiden und mit Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Evtl noch einen EL Erdbeer-Fruchtaufstrich unterrühren. Die Gelatine nach Anleitung vorbereiten, mit dem Saft erwärmen. Erst 2 EL unter die Gelatinemischung rühren, dann alles unter das Erdbeerpüree rühren und als Spiegel auf der Schmandcreme verteilen.

Die Torte wieder kalt stellen und vor dem Servieren nach Belieben mit Sahne und Erdbeeren verzieren.

Tipps: Wer keinen Vanilleextrakt hat, verwendet einige Tropfen Vanillearoma. Bei großer Hitze sollte man für die Erdbeermousse evtl. 2 - 3 g mehr Gelatine verwenden.