Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2017
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 121 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Aubergine(n)
400 g Hummus
Tomate(n)
 etwas Knoblauchpulver
 etwas Zwiebelgranulat
 etwas Koriandergrün oder Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aubergine in 1,5 - 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Jede Scheibe mit Knoblauch und Zwiebelflocken bestreuen und einen großzügigen Klecks Hummus darauf geben. Auf jede Aubergine abschließend eine Tomatenscheibe legen.

Im vorgeheizten Ofen bei 230 °C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 13 - 15 Min. backen. Der Hummus schlägt Blasen, wenn die Scheiben gut sind.

Sobald alles fertig gebacken ist, noch heiß mit gehackten Kräutern garniert servieren.