Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Frühling
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Leckere Cannelloni in Spargel-Basilikumsoße

super Verwertung für Cannelloni

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 26.06.2017



Zutaten

für
1 Pck. Cannelloni
1 Flaschen Cremefine zum Kochen
½ Pck. Schinken
500 g Spargel
1 Handvoll Basilikumblätter, gewaschen
1 Pck. Emmentaler, gerieben
etwas Gemüsebrühepulver
Salz und Pfeffer
1 Zwiebel(n)
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Eine Auflaufform fetten und bereitstellen. Etwa 1 Liter Wasser ansetzen und den geschälten und klein geschnittenen Spargel 12 Minuten kochen. Wer Spargel gerne isst, kann auch 1 kg davon verwenden. Danach abgießen und 250 ml des Wassers auffangen.

Den Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Schinken klein schneiden. Zuerst die Zwiebel in einem kleinen Topf bräunen lassen, dann den Schinken dazugeben.

Cremefine und Spargelwasser einrühren und das Basilikum zufügen. Alles kurz pürieren, damit sich das Basilikum gut verteilt. Mit den Gewürzen abschmecken.

Die Cannelloni in der Auflaufform verteilen und möglichst mit den Spargelabschnitten füllen. Die Soße darüber geben und den Käse darauf verteilen und ca. 30 Min. im Ofen überbacken, bis die Cannelloni gar sind.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.