Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.06.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 169 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2015
9 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kasseler
450 g Blätterteig, TK
Paprikaschote(n), rot und grün
Zwiebel(n)
50 g Butter
1 kl. Dose/n Ananasstücke
1 Glas Champignons, ganze
Ei(er), getrennt
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten putzen und waschen, die Zwiebel abziehen und beides in Streifen schneiden. Die Paprika- und Zwiebelstreifen in erhitzter Butter anschwitzen. Die Ananas und Champignons zugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Danach abkühlen lassen.

Die Blätterteigplatten auftauen lassen, überlappend zu einem Rechteck auslegen und etwas ausrollen. Die abgekühlte Füllung auf die Mitte der Platte verteilen und das Kasseler darauflegen. Die Teigränder mit Eiweiß einstreichen, das Kasseler mit dem Teig einpacken und die Ränder andrücken. Überstehende Enden abschneiden und als Garnitur benutzen.

Den Blätterteig mit Eigelb einpinseln. Das Paket im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad 10 Minuten vorbacken. Dann die Temperatur auf 180 Grad herunterschalten und in 30 - 35 Minuten goldbraun backen.