Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2017
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 237 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.05.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

750 g Nektarine(n)
250 g Zucchini, gelbe
150 g Schalotte(n)
60 g Ingwer
Chilischote(n), rote
100 g Zucker, braun
1 EL Salz
3 TL, gehäuft Senfkörner
140 ml Weißweinessig
Zimtstange(n)
80 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nektarinen grob, die Zucchini sehr klein würfeln. Den Ingwer schälen und in feine Würfel, so klein wie möglich schneiden. Die Chilischote mit Kernen klein hacken. Die Schalotten schälen und in feine Spalten schneiden.

Alle Zutaten in einen Topf geben, aufkochen und 20 Min. köcheln lassen.

4 Twist-off-Gläser à 370 ml auskochen und mit noch heißem Chutney füllen, dann die Gläser 5 Minuten umgedreht stehen lassen.

Das Chutney passt zu Mozzarella und gegrilltem Huhn oder Fisch. Es hält ungeöffnet 6 Wochen, offen im Kühlschrank 1 Woche.