Bohnensalat alla Samos


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, vegan, erfrischend

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 23.06.2017



Zutaten

für
250 g Bohnen, weiße, getrocknet
1 Liter Wasser zum Kochen der Bohnen
1 Zwiebel(n)
4 Nelke(n)
1 Lorbeerblatt
Thymian
1 Schalotte(n)
1 Karotte(n)
Öl
2 EL Honig (für Veganer ersatzweise Agavensirup, Xylith (Zuckerersatz) oder Kokosblütenzucker)
½ Chilischote(n)
5 EL Balsamico, heller, oder Weißweinessig, evtl. vegan
⅛ Liter Wasser
½ TL Steinsalz, z. B. österreichisches Glückauf
¼ Zitrone(n), den Abrieb davon
½ Zweig/e Thymian

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Die Bohnen waschen, über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag Wasser abgießen, mit 1 Liter frischem Wasser, einer geschälten und mit den Nelken gespickten Zwiebel, dem Lorbeerblatt und etwas Thymian aufkochen lassen, dann mindestens 50 min auf kleinster Stufe köcheln lassen.

Die Schalotte schälen, würfeln. die Karotte schälen, klein würfeln, beides in etwas Öl dünsten. Die gegarten Bohnen, den Honig und die gehackte Chilischote dazumengen, mit Essig und Wasser ablöschen. Mit Steinsalz, abgeriebener Schale der Zitrone, und gehacktem Thymian abschmecken.

Vor dem Verzehr 1 - 2 Stunden ziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CheekyRike

Super lecker !!!

25.07.2019 19:02
Antworten