Frühling
gekocht
Gemüse
Nudeln
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scharfer Spaghettisalat mit Knoblauch und Rucola

Als Grillbeilage oder auch so ein Genuss!

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 26.06.2017



Zutaten

für
500 g Spaghetti
500 g Rucola
375 g Tomaten, stückige, aus der Dose
3 Knoblauchzehe(n), frische
150 ml Olivenöl
8 EL Essig
etwas Wasser
8 Tropfen Maggi
1 TL, gestr. Zucker
1 TL Chilipulver
2 EL Thymian, getrocknet oder frisch
2 EL Rosmarin, getrocknet oder frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Während die Spaghetti nach Packungsanleitung zubereitet werden, mit dem Essig, etwas Wasser, dem Maggi und dem Zucker eine Salatmarinade anrühren. Im Anschluss den Knoblauch ganz klein hacken.

Sobald die Nudeln fertig sind, diese in ein Sieb geben und kalt abschrecken. Im heißen Topf der Nudeln das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch mit dem Thymian und dem Rosmarin kochen lassen. Achtung: Nicht zu lange kochen, da der Knoblauch sonst bräunt.

Die kalten Nudeln in eine Schüssel geben und mit dem Öl, der Salatmarinade und den Tomaten vermischen. Den gewaschenen Rucola unterheben, den Salat mit dem Chilipulver und etwas Maggi abschmecken und ca. 1 - 2 Stunden ziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren evtl. noch einmal nachwürzen Schon habt ihr den perfekten Spaghettisalat, der garantiert jedem schmeckt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.