Rösti mit Basilikum-Füllung


Rezept speichern  Speichern

mit rohen Kartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 23.06.2017 480 kcal



Zutaten

für
250 g Kartoffel(n), roh
10 g Mehl
Salz
wenig Muskat
1 Stängel Basilikum
20 g Butterschmalz zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Basilikumblätter klein schneiden. Die rohen Kartoffeln schälen und auf der Rösti-Reibe reiben. Die geriebenen Kartoffeln, das Mehl, Salz und den geriebenen Muskat in einer Schüssel gut mischen.

Das Butterschmalz in die Pfanne geben und erwärmen. Die Hitze auf halbe Stufe schalten. Die Hälfte der Rösti-Masse gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Darauf gleichmäßig das fein geschnittene Basilikum legen. Obenauf die restliche Kartoffel-Masse verteilen und mit einem Löffel etwas andrücken. Die Pfanne mit einem Teller abdecken. Der Teller soll bündig mit der Pfanne und der Rösti-Masse sein.

Bei halber Hitze die Rösti 8 - 12 Minuten langsam backen. Danach sollte die Unterseite eine schöne Farbe haben. Jetzt die Rösti wenden. Dazu ein Küchentuch aus Stoff mehrfach zusammenlegen und den Teller damit festhalten. Die Pfanne schwungvoll drehen, so dass der Teller jetzt unten und die Pfanne oben ist. Die Pfanne wieder auf den Herd zurück stellen. Die Rösti mit der ungebackenen Seite zurück in die Pfanne gleiten lassen. Diese wieder mit dem Teller abdecken und die Rösti in 8 - 12 Minuten fertig backen.

Sofern man Rösti für 2 Personen braucht, kann man 2 Pfannen nehmen.
Durch ein anderes Rezept in einer Zeitung wurde ich zu diesem Rezept inspiriert.

Die Rösti enthält ca. 480 Kcal pro Portion.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.