Bohnen-Schinken-Cannelloni mit Paprikasahnesauce

Bohnen-Schinken-Cannelloni mit Paprikasahnesauce

Rezept speichern  Speichern

überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 16.06.2017



Zutaten

für
1 Pck. Nudelteig aus dem Kühlregal, 500 g, ca. 28 x 120 cm
1 Zwiebel(n)
einige Knoblauchzehe(n), ca. 1 - 2
400 g Bohnen, grüne, frische
1 Glas Paprika, geröstet, 370 ml
2 EL Olivenöl
1 TL Bohnenkraut, getrocknet
2 EL Mehl
200 ml Gemüsebrühe
400 g Schlagsahne oder Cremefine zum Kochen
20 Scheibe/n Parmaschinken
100 g Gouda, gerieben
etwas Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
Butter für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Den Nudelteig 30 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen und beides fein würfeln. Die geröstete Paprika abtropfen lassen.

Die Bohnen waschen, putzen, abtropfen lassen und dann in kochendem, leicht gesalzenem Wasser etwa 1 Minute blanchieren. Anschließend herausnehmen und sofort in Eiswasser abschrecken. Herausnehmen und abtropfen lassen.

In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- sowie die Knoblauchwürfel zusammen mit der gerösteten Paprika und dem Bohnenkraut darin etwa 4 Minuten dünsten. Dann mit dem Mehl bestäuben und etwas anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen, aufkochen lassen, fein pürieren und mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Den Nudelteig entrollen und 20 Rechtecke à ca. 7 x 9 cm ausschneiden. Je 5 bis 7 Bohnen zuerst in 1 Scheibe Parmaschinken und dann in 1 Scheibe Nudelteig wickeln.

Eine große Auflaufform oder 4 kleine mit etwas Butter einfetten und die gefüllten Cannelloni hineinlegen. Die Paprikasahnesauce darübergießen, mit geriebenem Gouda bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C in etwa 35 Minuten goldbraun überbacken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.