Bewertung
(11) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2017
gespeichert: 216 (3)*
gedruckt: 567 (17)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.04.2014
28 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Tomate(n)
1 Dose Kidneybohnen
Zwiebel(n)
1 EL Erdnussbutter, cremige (creamy)
2 TL Sambal Oelek
1 TL Kreuzkümmel
Knoblauchzehe(n)
  Salz
  Rapsöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gewürfelte Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Tomaten grob würfeln und dazugeben. 5 - 10 Minuten köcheln lassen, bis die Tomaten weich sind.

Kreuzkümmel, Erdnussbutter (unbedingt die Variante "creamy" verwenden), Sambal Oelek, abgetropfte Bohnen, in feine Scheiben geschnittenen Knoblauch und Salz hinzugeben. 3 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Dazu schmeckt Reis oder Couscous.

Tipps: Ich benutze zur Zubereitung immer einen Wok und serviere das Gericht mit Basmatireis. Etwas frischer Koriander kann als kleines Highlight beim Servieren über das Stew gegeben werden.