Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 192 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Basmatireis
1 Liter Wasser
1/2 TL Salz
50 g Mandelsplitter
50 g Pistazien, gehackt
300 g Zucker
50 g Butter
1/2 g Safranfäden
75 ml Rosenwasser
 etwas Zimtzucker
 einige Früchte

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mandelsplitter und Pistazien in einer trockenen Pfanne anrösten, dann beiseitestellen.

Rosenwasser mit Safran erhitzen, danach etwas abkühlen lassen und durch ein feines Sieb schütten.

Basmatireis in einem Liter Wasser mit Salz 10 Min. kochen, abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und wieder in den Topf zurückgeben.

Zu dem Reis den Zucker, das Rosenwasser und die Butter geben. Alles einmal gut durchkochen, dann die Hitze abschalten und den Reis noch 10 Min. ausquellen lassen. Etwa ein Drittel der gerösteten Kerne unter den Reis mischen. Den Reis abkühlen lassen, dann für ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

In Portionsschälchen füllen und mit einigen Kirschen oder anderen Früchten umlegen.
Die restlichen gerösteten Kerne dazugeben und mit etwas Zimtzucker bestreuen.