Cremige Hähnchenbrust-Tomaten-Pfanne


Rezept speichern  Speichern

Low Carb, mit grünem Spargel oder anderem Gemüse, auch vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.06.2017



Zutaten

für
250 g Hähnchenbrustfilet(s)
250 g Spargel, grün
1 große Tomate(n)
1 Dose Tomaten, stückige
1 Spitzpaprika, rot
100 g Frischkäse
Salz und Pfeffer
4 Blätter Zimmerknoblauch oder 1 Knoblauchzehe
1 Prise(n) Erythrit (Zuckerersatz) (Xucker light)
etwas Piment (Nelkenpfeffer)
6 EL Kokosöl, flüssig, evtl. mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und den Spargel schräg in schmale Stücke schneiden. In einer Pfanne in 3 EL Kokosöl ca. 5 Minuten anbraten, auf einen Teller geben und beiseite stellen.

Das Hähnchenbrustfilet waschen und in Stücke schneiden. In der bereits benutzten Pfanne in ca. 3 EL Kokosöl leicht braten, bis es gar ist und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einen Teller geben und auch beiseite stellen.

Den Frischkäse mit den Tomaten aus der Dose in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer, Piment und Xucker würzen und leicht schmoren lassen.
In der Zwischenzeit den Zimmerknoblauch und die Paprika fein schneiden und in die Pfanne geben.
Nach einer weiteren Minute das Hähnchenfleisch und den Spargel dazugeben und ca. 2 Minuten weiterschmoren lassen.
In der Zwischenzeit die Tomate würfeln und ganz zum Schluss untermischen.
Nochmal abschmecken und servieren.

Außerhalb der Spargelzeit kann dieser auch durch anderes Gemüse ersetzt werden.
Vegetarier können das Fleisch ersetzen oder weglassen und dafür etwas mehr Gemüse nehmen.

Ergibt eine große Portion.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Ganz lieben Dank für deine tolle Bewertung! Sowie ich dich "kenne", kommt bestimmt noch ein Foto ;-) Danke schon mal im Voraus. LG

01.05.2019 12:02
Antworten
ManuGro

Hallo, bei uns gab es heute diese leckere Hähnchen-Pfanne. Ich habe noch etwas mit Tandoori Masala abgeschmeckt. Und da ich mich nicht low carb ernähre, gab es Reis dazu. LG ManuGro

30.04.2019 19:07
Antworten
küchen_zauber

Herzlichen Dank fürs Ausprobieren! Freut mich, dass es auch in Australien schmeckt ;-) LG

31.01.2019 14:19
Antworten
rkangaroo

Hallo, danke fürs Rezept einstellen - hatte es für 2 Personen gekocht. Es hat uns hervorragend geschmeckt; nicht ganz low carb, da ich noch einen Rest Pasta zur Hand hatte und diese mit zur Pfanne gab. Gruss aus Australien rkangaroo

27.01.2019 01:02
Antworten
küchen_zauber

Vielen Dank fürs Ausprobieren und deine Bewertung. LG

31.10.2017 08:30
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein sehr harmonisches Rezept. Spargel kam aus dem Tiefkühler zum Einsatz. Dazu gab es Reis.

31.10.2017 07:43
Antworten