Akroschka


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kaltschale

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 21.06.2017



Zutaten

für
6 Pellkartoffel(n)
6 Ei(er)
1 Bund Radieschen
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Gurke(n)
100 g Fleischwurst oder Geflügelfleischwurst
Salz
1 Becher Kefir (500 ml)
etwas Dill, frisch gehackt
1 Schuss Mineralwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Kartoffeln in Salzwasser kochen. Eier hart kochen und in Würfel schneiden. Radieschen, Frühlingszwiebeln, Gurke und Fleischwurst sehr fein schneiden und mit Salz würzen.

Alle oben genannten Zutaten in einen Topf geben und mit Kefir auffüllen, bis alles bedeckt ist. Je nach Menge etwas Mineralwasser, etwa einen guten Schuss, zufügen. Zum Schluss mit frischem Dill vermengen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Und wer es nicht abwarten kann, kann es direkt nach der Zubereitung essen.

Die Suppe schmeckt etwas sauer und spritzig und eignet sich bestens für die heißen Sommertage. Ist sehr erfrischend und schmeckt sehr gut.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Herbst25

sehr lecker. Bei der Menge der einzelnen Zutaten, kann man nach Geschmack variieren. ich füge noch 2-3 EL Essigessenz hinzu.

14.05.2020 15:14
Antworten