Juvarlakia

Juvarlakia

Rezept speichern  Speichern

Griechische Suppe mit Fleischklößen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.06.2017



Zutaten

für
1 kg Gehacktes, gemischt
5 Ei(er), M oder L
1 ½ Becher Rundkornreis, ungekocht
Petersilie, glatt
Salz und Pfeffer
Piment, gemahlen
3 Zitrone(n), Saft davon
2 Liter Wasser
2 m.-große Zwiebel(n), sehr klein gehackt
n. B. Baguette(s) oder Brot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
1 kg Gehacktes mit den ganz klein gehackten Zwiebeln, zwei Eiern, 1 Becher (circa Mokkabecher) Reis, Salz, Pfeffer, Piment und gehackter Petersilie gut verkneten, anschließend circa walnussgroße Bällchen formen. Diese danach in einen Topf geben, den restlichen Reis dazugeben und mit circa 2 - 2,5 Liter gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Circa 30 Minuten im geschlossenen Topf kochen lassen.

Danach den Topf von der Herdplatte nehmen, den Deckel abnehmen und ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Jetzt drei Eier mit Zitronensaft verrühren und löffelweise die Suppe unter die Eier-Zitronen-Mischung rühren, bis diese warm ist, dann nur noch in den Topf schütten. Die Suppe dickt nun etwas nach.

Dazu nach Belieben Baguette oder Brot servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.