Bandnudeln mit grünem Spargel und Erdbeeren


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 11.06.2017 712 kcal



Zutaten

für
200 g Bandnudeln (z. B. Linguine)
25 g Pinienkerne
250 g Spargel, grün
200 g Erdbeeren
1 Zitrone(n)
1 TL Pfefferbeeren, rosa
50 g Parmesan
1 Chilischote(n)
4 EL Olivenöl
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
712
Eiweiß
26,35 g
Fett
29,98 g
Kohlenhydr.
81,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Spargel waschen, die Enden abschneiden, das untere Drittel schälen und die Köpfe abschneiden. Die Spargelstangen dann mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und dann in Scheiben schneiden. Die Chili waschen, aufschneiden, entkernen und fein hacken. Den Parmesan von der Rinde befreien und fein reiben. Die Zitrone halbieren, den Saft auspressen und auffangen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, danach sofort aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, dann abgießen und dabei etwa 50 ml Nudelwasser auffangen. Die Nudeln wieder in den Topf geben, Olivenöl, Zitronensaft, Spargel, Erdbeeren und Chili vorsichtig unterrühren und dann alles zusammen etwa 2 Minuten leicht erhitzen, dabei löffelweise das Nudelwasser unterrühren. Mit etwas Salz abschmecken.

Die Nudeln auf Tellern anrichten und mit Pinienkernen, rosa Pfefferbeeren und Parmesan bestreuen. Dann sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Gundel, fein dann viel Spaß dabei und dann auch guten Appetit. Ich freue mich auf deine Bewertung und auch immer über schöne Fotos. Und danke für das Feedback zu meiner Anleitung. Lieben Gruß SessM

05.06.2018 16:13
Antworten
Gundel1962

Ich habe das Rezept eben erst entdeckt und noch nicht nachgekocht. Bewertung erfolgt dann natürlich! Lieben Gruß Gundel

05.06.2018 14:01
Antworten
SessM

Hallo Gundel Freut mich sehr das es geschmeckt hat und bitte noch eine Bewertung abgeben Lieben Gruß SessM

05.06.2018 13:58
Antworten
Gundel1962

Sehr interessante Kombination! Und vielen Dank für die perfekte Anleitung!

05.06.2018 13:56
Antworten