Erdbeermarmelade ganz simpel selber machen


Rezept speichern  Speichern

super lecker, super simpel, schnell gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

16 Min. simpel 26.06.2017 1212 kcal



Zutaten

für
1 kg Erdbeeren, frisch, am besten vom Feld
500 g Gelierzucker
1 Pck. Vanillinzucker, 8 g

Nährwerte pro Portion

kcal
1212
Eiweiß
11,20 g
Fett
5,50 g
Kohlenhydr.
262,08 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 16 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 31 Minuten
Die Gläser, in die später die Marmelade gefüllt wird, mit kochendem Wasser auswaschen und desinfizieren: wenn das Wasser kocht, die Gläser und Deckel befüllen bzw. überfüllen. Achtung, die Gläser werden extrem heiß.

Jetzt könnt ihr die Erdbeeren vorbereiten, die grünen Enden abschneiden und die Erdbeeren vierteln. Danach ab auf den Herd damit und zum Kochen bringen.
Als Nächstes das Päckchen Vanillinzucker darüberstreuen und alles 1 - 2 Minuten pürieren, sodass die Erdbeeren eine Masse bilden.
Sobald die Masse anfängt zu Dampfen, den Gelierzucker hinzufügen. Alles gut durchrühren und ein zweites Mal so fein pürieren, wie ihr die Marmelade später haben möchtet.
Sobald die Masse am Kochen ist, bei starker Hitze 3 Minuten weiter köcheln lassen. In der Zeit ständig umrühren, damit euch nichts anbrennt.
Nach den 3 Minuten den Herd ausstellen und die Gelierprobe machen. Dazu nehmt ihr einen Löffel, gebt einen kleinen Klecks Marmelade auf einen Teller, wartet kurz ein paar Sekunden und dreht den Teller um. Bleibt die Marmelade wo sie ist und fällt nicht ab oder verrutscht stark, habt ihr die perfekte Konsistenz.

Nun die Marmelade ohne große Verzögerung in eure Gläser füllen, am besten mit Hilfe von einem Trichter. Macht die Gläser so voll wie möglich, schraubt den Deckel fest drauf und dreht sie auf den Kopf. Achtung, die Gläser werden sehr heiß!

Gebt der Marmelade eine Abkühlzeit von ein paar Stunden, bevor ihr das erste Glas öffnet.

Falls ihr euch das Rezept als Video ansehen bzw. nebenbei hören möchtet, dann könnt ihr das über diesen Link: https://www.youtube.com/watch?v=8HDdCjA2SO0

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Ja, und Vanillezucker muss auch nicht sein.

12.06.2021 22:34
Antworten
Donut-Raupe

5 Sterne von mir ! ***** Super leckere Marmelade ganz einfach selbst gekocht. Ich habe selbstgemachten Vanillezucker verwendet.

11.06.2021 08:44
Antworten
Kondimaus06

Tolles Rezept und super Konsistenz Sehr lecker 😋

11.04.2021 21:28
Antworten
Sidy

Wow, was für ein Rezept 🤣🤣🤣

29.12.2020 13:40
Antworten
Sandro1970

Einfach nur lecker!!!!!!

17.12.2020 13:58
Antworten
Bebberle

Hallo, ich gab selbstgemachten Vanillezucker dazu. Fein!!! Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

31.05.2018 14:37
Antworten
RiXXi

Einfach und immer wieder köstlich! 5 Sterne.

15.04.2018 13:39
Antworten
Nocys_selbestgemachtes

Danke für die Bewertung, freut mich wenn die Marmelade gelingt. Bald ist ja auch schon wieder Erdbeerzeit :-)

15.04.2018 16:35
Antworten
sabine440

Hallo Wieviel gläser bekommt man denn aus der Menge?

11.09.2017 15:07
Antworten
Nocys_selbestgemachtes

Hallo Sabine, wir haben 6 Gläser befüllen können. Ich habe zu dem Rezept auch ein YouTube Video gemacht, falls du dir die einzelnen Schritte genau angucken möchtest ;-) https://www.youtube.com/watch?v=8HDdCjA2SO0

11.09.2017 16:17
Antworten