Bohnensalat mit Schafskäse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schlemmerei vom Mittelmeer

Durchschnittliche Bewertung: 4.67
 (83 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 17.06.2017 245 kcal



Zutaten

für

Für den Salat:

500 g Bohnen, grüne
1 Dose Kidneybohnen, à 425 ml
2 Zwiebel(n), rot
200 g Kirschtomate(n)
100 g Oliven, schwarze, ohne Stein
3 Thymianzweig(e)
200 g Schafskäse

Für die Vinaigrette:

4 EL Balsamico, heller
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
4 EL Sonnenblumenöl
1 Knoblauchzehe(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
245
Eiweiß
11,81 g
Fett
14,93 g
Kohlenhydr.
14,98 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die grünen Bohnen putzen, waschen, in Stücke brechen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Kidneybohnen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die grünen Bohnen abgießen und abkühlen lassen.

Den Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zuerst das Öl, dann den gehackten Knoblauch unterrühren. Die Thymianblätter abzupfen. Beide Bohnensorten, die Zwiebeln, Tomaten, Oliven und den Thymian mit der Vinaigrette mischen. Den Salat mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Den Schafskäse grob zerbröseln und unter den Bohnensalat heben. Dazu schmeckt Fladenbrot.

Der Bohnensalat enthält ca. 360 Kcal pro Portion.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

maritta_langen_1

Jetzt schon mehrmals gemacht. Ein Spitzenrezept. Ich liebe ihn 5 Sterne

09.08.2022 15:37
Antworten
mimpalim

Der Salat schmeckt wirklich super lecker! Selbst unser Sohn 17 Monate fährt drauf ab!

26.07.2022 20:17
Antworten
milongainge

Unerwartet: super super lecker! Obwohl ich keine Oliven da hatte schmeckte der Salat echt lecker! Werd ich bestimmt öfter mal machen.

19.04.2022 13:59
Antworten
Surixy

Dankeschön für das tolle Rezept, wird es ab jetzt öfter geben

07.04.2022 08:58
Antworten
kirschbaum11_1

Lecker! Mache ihn immer einen Tag vorher, dass er gut durchziehen kann

29.01.2022 17:05
Antworten
angelika1m

Hallo, habe den Salat original zubereitet. Wir haben ihn dann zu Zweit als Hauptgericht aufgegessen. Die 6 Portionen sind wohl als Beilagensalat gedacht. Sehr lecker ! LG, Angelika

01.10.2017 18:49
Antworten
Manuela66xx

Tolles Rezept. Wir schlemmen gerade bei diesem warmen Wetter und das wird es bestimmt noch öfters geben. Lg

07.07.2017 13:29
Antworten
kallehalle

Schön, dass es Euch geschmeckt hat. Ein schönes Wochenende und hoffentlich bis bald mal wieder, kallehalle

08.07.2017 09:25
Antworten
sdeuts

Hallo kallehalle, Ich habe dies Rezept nun schon zum wiederholten Mal auf Wunsch meiner Frau gemacht. Uns hat es suuuupergut geschmeckt. Es passt einfach alles. Von mir5 große Sterne

25.06.2017 13:33
Antworten
kallehalle

Schön, dass Du 5* geben willst, aber sie tauchen nirgens auf. :-)

29.06.2017 15:57
Antworten