Basisrezepte
Dips
einfach
Essig
gewürze
Grundrezepte
ketogen
Low Carb
öl
Pasten
Salatdressing
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Salatdressing-Konzentrat

ohne Tütenfix oder Glutamat

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 15.06.2017 1481 kcal



Zutaten

für
½ TL Pfeffer
1 TL Koriander
2 TL Salz
2 TL Kräuter, getrocknete, z. B. Schnittlauch, Petersilie, Oregano, Basilikum, Dill, Kerbel, Thymian, Rosmarin,
150 g Öl
75 g Apfelessig
35 g Honig
1 TL Senf

Nährwerte pro Portion

kcal
1481
Eiweiß
2,22 g
Fett
151,55 g
Kohlenhydr.
29,66 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Pfeffer, Koriander, Salz und die Kräuter im Smoothiemaker fein mahlen. Die Kräuter könnt ihr selber nach Belieben mischen oder aber auch eine fertige Mischung gefriergetrockneter Salatkräuter verwenden. Das Öl, den Essig, Honig und Senf zufügen. Die Zutaten 1 Minute im Smoothiemaker mischen, dann 5 Minuten ruhen lassen und schließlich nochmals 1 Minute mischen. Jetzt ist eine cremige Emulsion entstanden, die ihr in ein Schraubglas füllen könnt.

Zum Verwenden wird das Dressing im Verhältnis 1:3 mit Wasser oder Sahne gemischt, also 1 Teil Dressing und 3 Teile Wasser oder Sahne.

Im Kühlschrank hält sich das Dressing mehrere Wochen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schmecktnachmehr

Hallo Christine, das freut mich, das dir das Rezept gefällt. Lieben Dank auch für dein Foto! Liebe Grüße Ela

24.06.2017 16:59
Antworten
schaech001

Hallo, ich habe gerne ein fertiges Dressing im Kühlschrank, mag nicht jedes Mal frisches Dressing zusammenrühren. Ich war mehr als skeptisch, als ich die Mischung probierte.....aber mit Sahne war es richtig lecker. Natürlich werde ich es nun auch mal mit Joghurt versuchen....wird wohl einen Stammplatz im Kühlschrank bekommen. Liebe Grüße Christine

21.06.2017 20:36
Antworten
schmecktnachmehr

Hallo MR11 freut mich sehr, das dir Dressing-Konzentrat gefällt. Liebe Grüße retour

19.06.2017 20:20
Antworten
MR11

Eine sehr leckere Salatsauce. Habe ich heute getestet. Ich habe das Konzentrat mit Joghurt und Sahne vermischt. Sehr lecker. Dieses Salatsaucenkonzentrat wird über Sommer einen Stammplatz im Kühlschrank haben. Danke für das Rezept.... Lg

18.06.2017 17:19
Antworten
schmecktnachmehr

Hallo nicoleunddirk... prima. Würde mich freuen, wenn Du berichtest, wie es mit Buttermilch schmeckt. Liebe Grüße Ela

17.06.2017 15:59
Antworten
nicoleunddirk

Das werde ich gleich testen. Ich werde Buttermilch nehmen.

17.06.2017 04:19
Antworten