Knuspriges Blumenkohlgratin


Rezept speichern  Speichern

low carb

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 14.06.2017 243 kcal



Zutaten

für
400 g Blumenkohl
1 Tomate(n)
150 g saure Sahne, 10 %
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Muskat
30 g Edamer Käse, gerieben
1 EL Mandelblättchen

Nährwerte pro Portion

kcal
243
Eiweiß
14,05 g
Fett
16,86 g
Kohlenhydr.
7,93 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 22 Minuten Gesamtzeit ca. 37 Minuten
Blumenkohl waschen und putzen und in kleine Röschen teilen. Zugedeckt 7 min. in kochendem Wasser bissfest garen.

Backofen auf 200 °C vorheizen (Ober-/Unterhitze). Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Mit einem Schneebesen die saure Sahne und das Ei glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Blumenkohlröschen in eine Auflaufform geben und die Tomatenscheiben zwischen die Röschen stecken. Die Soße drüber gießen und alles mit Käse und Mandelplättchen bestreuen.

Für 15 min. im Ofen überbacken.

262 Kcal pro Portion.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gesche1988

Tolles Rezept... schnell zubereitet und lecker :-) Allerdings würde ich es noch ein bisschen "aufpeppen"! Vllt mit Kochschinken oder so!? Falls jemand ne Idee hat, bitte schreiben ;-) Vielen Dank für das Rezept, nerorose!

25.08.2017 15:41
Antworten
Umbriel

Blumenkohl mag ich besonders gerne, darum habe ich dieses Rezept probiert. Geschmeckt hat es ganz gut, aber die Soße aus saurer Sahne und Ei war komisch geronnen, warum auch immer. Blumenkohl und Tomate zusammen sind lecker, aber falls ich das noch einmal probiere würde ich eine andere Soße dazu machen.

04.08.2017 14:59
Antworten