Braten
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sauerkraut-Kartoffelpuffer mit Apfelmus

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 08.06.2017



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
150 g Sauerkraut
2 Ei(er)
2 EL Mehl
½ Bund Frühlingszwiebel(n)
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz
1 Glas Apfelmus

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und grob raspeln. Das Sauerkraut etwas kleiner schneiden.

Kartoffeln, Sauerkraut, Mehl, Eier und Frühlingszwiebeln zu einem Teig verarbeiten und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, den Teig portionsweise ins heiße Fett geben und Puffer darin ausbacken.

Die Sauerkrautpuffer mit dem Apfelmus servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo Inge, wie lecker war das denn, habe es für 1 Person zubereitet, was ja sehr gut geht mit dem Rezept. Das wird es wieder geben!!!!! Wieder ein schönes Rezept von Dir und wie immer perfekt beschrieben und perfekt geschmeckt, diese Kombination! Liebe Grüße Birgit

18.11.2017 19:00
Antworten