Gratinierte Pfirsichhälften mit Marshmallows an Kokosquark mit Knuspertopping


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 13.06.2017



Zutaten

für
2 Pfirsich(e)
8 Marshmallow(s), vegan
2 TL Xylit (Zuckerersatz) mit Vanille gemischt
180 g Sojaquark (Quarkalternative)
15 g Kokosmehl
20 g Xylit (Zuckerersatz), light
2 Keks(e), vegan oder Zwieback

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Pfirsiche waschen, halbieren und den Kern entfernen. Die Pfirsichhälften in eine Auflaufform geben, die Marshmallows darauf verteilen und mit Vanillexucker (Xucker mit Vanille gemischt) bestreuen. Die Pfirsiche ca. 30 min. im Ofen backen, bis der Xucker karamellisiert und die Marshmallows gebräunt und weich sind.

Die Kekse zerkrümeln. Den Sojaquark mit dem Kokosmehl und Xucker vermischen und zum Anrichten auf ein geeignetes Geschirr geben. Die Pfirsichhälften auf den Kokosquark geben und mit den Kekskrümeln toppen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.