Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.06.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 209 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2008
634 Beiträge (ø0,17/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Rote Bete, frisch
4 große Orange(n)
6 große Möhre(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rote Bete und die Möhren gründlich waschen und die Blattansätze abschneiden. Die Orangen schälen. Die Rote Bete und die Möhren auf der Stufe für hartes Gemüse/Obst im Entsafter entsaften. Die Orangen auf der Stufe für weiches Gemüse/Obst entsaften. Den Saft auf 4 Gläser aufteilen und sofort trinken oder in eine braune Glasflasche (1L) füllen und im Kühlschrank für max. 1 Tag aufbewahren.

Kleine Info am Rande:
Ich nehme immer Bio-Gemüse und Obst und schäle daher Möhren und Rote Beete nicht.

Rote Bete enthält viel Eisen. Das Vitamin C aus den Orangen sorgt dafür, dass das Eisen besser aufgenommen werden kann.