Wiener Kastanientorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 30.10.2005



Zutaten

für
150 g Butter
150 g Zucker
220 g Kastanien, passiert, gekocht (evt. Dose)
5 Eigelb
5 Eiweiß
1 Becher Schlagsahne
1 Rippe/n Schokolade (Kochschokolade)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Butter, Zucker und Eigelb 5 Minuten mit dem Mixer (Handrührgerät, auf höchster Stufe) abtreiben (zumindest so lange, bis die Masse fast weiß ist). Die Kastanien dazugeben und nach und nach den geschlagenen Schnee unterheben. Diese Masse in eine befettete Tortenform (ca. 26 cm) füllen und backen.
Backzeit in etwa 75 Minuten, bei 180°.

Wenn sie erkaltet ist, einmal durchschneiden, mit Schlagobers füllen und obenauf mit Schokoladenguss (im Wasserbad oder Mikrowelle flüssig gemachte Kochschokolade) überziehen (ist keine Glasur, kann man aber auch machen).
Mit Schlagsahne servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

glamax

Hallo Nora! Hab heute das Rezept ausprobiert! Vor dem bestreichen mit Schlag hab ich den Unterteil noch mit Stachelbeermarmelade dünn bestrichen und den Deckel noch mit eingelegten Weichseln verziert! Sie ist einfach zuzubereiten und hat allen sehr gut geschmeckt! Bilder hab ich auch hochgeladen und finde, für´s erste mal, nicht so schlecht gelungen! LG glamax

17.10.2010 14:31
Antworten
lilly73

Hallo Deiwl, Handelt es sich dabei nicht um den österreichischen Ausdruck für Schlagsahne; in der Schweiz Schlagrahm genannt. Fände ich noch logisch. lg, lilly73

16.11.2005 16:31
Antworten
Deiwl

Hallo Nora! Ich würde die Torte gerne backen, allerdings habe ich noch eine Frage: Was ist "Schlagobers"? LG Deiwl

10.11.2005 14:17
Antworten