Überbackene Lammfrikadellen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 07.02.2002 525 kcal



Zutaten

für

Für die Frikadellen:

1 Zwiebel(n), gewürfelt
1 EL Butter
500 g Lammhackfleisch
1 Brötchen, altbacken und eingeweicht
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Ei(er)
n. B. Knoblauch, nach Geschmack
n. B. Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
50 g Speck, fetter, fein gewürfelt

Für die Sauce:

4 Ei(er)
2 Becher Joghurt
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
1 EL Butterflöckchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zwiebel in der Butter glasig dünsten. Das Hackfleisch mit dem gut ausgedrückten Brötchen, der Petersilie, der Zwiebel, dem Ei, und den Gewürzen gut verkneten. Frikadellen formen.

Speck auslassen, Frikadellen im Speckfett auf jeder Seite 3 Min. bei mittlerer Hitze braten. Sie sollen innen noch rosig sein.

Eine flache Form mit dem Fett aus der Pfanne ausstreichen, die Frikadellen nebeneinander hineinlegen.

Die Eier mit dem Joghurt gut verquirlen, würzen. Über die Frikadellen gießen, mit Butterflöckchen belegen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Min. überbacken, bis die Oberfläche hellbraun ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gumpi62

Ich kann nichts anderes sagen, einfach unglaublich lecker

06.03.2022 18:11
Antworten