Sommer
Vegetarisch
Party
Schnell
einfach
Fingerfood
Vegan
Dessert
Frucht
Frittieren

Rezept speichern  Speichern

Frittierte Bananen und Nektarinen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 03.06.2017



Zutaten

für
6 Banane(n)
6 Nektarine(n)
100 g Weizenmehl
100 g Paniermehl
375 ml Bier (Pils)
2 EL Zucker
1 TL, gestr. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Mehl, Paniermehl, Salz und Zucker miteinander mischen und unter ständigem Rühren mit dem Handrührgerät soviel Bier hinzufügen, bis der Teig eine leicht flüssige Konsistenz hat. Den fertigen Teig 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Bananen und Nektarinen schälen und in grobe Stücke schneiden. Anschließend den Teig noch mal durchrühren und eventuell noch etwas Mineralwasser mit Kohlensäure beimengen.

Die Bananen und Nektarinen in den Teig geben. Die Fritteuse auf 180 °C aufheizen und das Obst portionsweise unter ständigem Rühren frittieren, bis die Stücke eine goldbraune Farbe haben, das dauert ca. 3 Minuten.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Honig oder Vanilleeis anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.