Low Carb Milchreis mit Konjakreis


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 08.06.2017



Zutaten

für
200 g Konjakreis
250 g Magerquark
1 Vanilleschote(n)
100 g Beeren
3 Spritzer Stevia

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Konjakreis in einem Sieb sorgfältig mit kaltem Wasser ausspülen, damit der fischige Geruch verschwindet.

Wasser zum Kochen bringen und den Konjakreis 5 Minuten darin kochen, abschütten und abkühlen lassen.

Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit dem Süßstoff und dem abgekühlten Reis unter den Quark rühren. Zuletzt die Beeren unterrühren.

Alles zusammen ein paar Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen, damit der Konjakreis (der keinen Eigengeschmack hat) den Geschmack der anderen Zutaten annehmen kann.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lauree

Danke für dein Feedback:) freut mich, dass es geschmeckt hat. Lg

25.08.2018 09:55
Antworten
schatzulein

Klasse Rezept! Ich habe nur 140g Konjakreis auf 250g Quark verwendet und mit etwas Honig statt Stevia nachgesüßt. Auf jeden Fall sehr lecker..

24.08.2018 14:18
Antworten