Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 122 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2011
12.398 Beiträge (ø4,18/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Butterpilze, frisch oder aus der Dose
1 kleine Paprikaschote(n)
1/2 Bund Lauchzwiebel(n)
100 g Sellerie
100 ml Brühe, vegan, oder Salz
100 ml Cashewmilch (Cashewdrink)
1 Bund Wildkräuter, z. B. Löwenzahnblätter, Giersch, Blutampfer, Kapuzinerkresse
1 TL Senf, vegan, optional
1 EL Pflanzenöl
Knoblauchzehe(n)
 evtl. Speisestärke
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butterpilze putzen und schneiden bzw. die Dose abgießen. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Den Sellerie schälen und ganz fein würfeln. Die Lauchzwiebeln waschen und schneiden. Den Knoblauch schälen und pressen.

Erst das Gemüse in Öl einige Zeit andünsten, dann mit der Brühe und Cashewmilch aufgießen und köcheln lassen.
Die Kräuter zwischenzeitlich waschen und hacken.
Wenn alles gar ist, abschmecken. Wer möchte, kann es auch mit Stärke andicken. Zuletzt kommen die Kräuter dazu.

Z. B. zu Kartoffel-Rösti oder Semmelknödeln servieren.