Beilage
Camping
einfach
Fleisch
Kinder
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kuddels Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.05.2005



Zutaten

für
1 Pck. Nudeln, (vorzugsweise Spirellis )
1 Glas Gurke(n) (Essiggurken)
1 kl. Dose/n Erbsen und Karotten
1 Wurst (Geflügel-Schinkenwurst)
1 Glas Miracel Whip
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Zu den gekochten Nudeln restliche Zutaten (Essiggurken, Erbsen und Karotten sowie Schinkenwurst,) klein geschnitten, hinzufügen. Alles vermengen, salzen und pfeffern und zum Abschluss über alles Miracle-Wip geben und vermengen! Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jassi-1983

Also ich liebe den Nudelsalat! Der ist genauso wie meine mama ihn macht und meine Oma früher schon gemacht hat. Und bei mir kommt sogar noch mehr als ein Glas majo rein 😬🤣 muss ja auch schmecken. Lg

26.05.2018 08:25
Antworten
Chaoskira

HUHU Ich kenne diese Art Nudelsalat unter dem Begriff ""Jungesellen Nudelsalat"". Keine Ahnung warum. Wer mag kann ja Tiefkühlerbsen verwenden und frische Möhren(roh oder blanchiert.) Miracel whip und Gurken gibts auch in kleinen Gläsern. Und Miracel Whip auch mit wenig Fett. Ansonsten ist das ein schneller einfacher Salat denn die Zutaten hat ja wohl fast jeder im Vorat. Grüße das Chaos

06.09.2006 20:48
Antworten
gabila5

Hallo,ich finde ein ganzes Glas Gurken auch zuviel, da hat man ja keine Nudeln mehr, bei der Menge an Zutaten. Gaby

17.06.2005 12:25
Antworten
momu17

Tja Sabine............in den 70ern, zu Nudelsalats-Geburtsstunde, gab man zu der hier erwähnten Mischung noch eine Dose Champignons ......Miracle Whip war auch noch nicht erfunden und so hat man das ganze ordentlich mit Mayonnaise vermengt............

30.05.2005 14:23
Antworten
Gelöschter Nutzer

Na, Kuddel scheint ja kein Freund von frischen Zutaten zu sein... ;-) ....und ein ganzes Glas Miracel Whip? Whow! Gruß Sabine

25.05.2005 08:12
Antworten