Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 140 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

25 g Dinkelvollkornmehl
120 ml Milch
Ei(er)
Tomate(n), getrocknete
Cocktailtomaten, frisch
4 Blätter Salbei
2 Handvoll Rucola
1/4 Kugel Mozzarella
150 g Spargel, grün
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver
  Butter
2 EL Oliven ohne Stein
1/4  Zwiebel(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit Milch, Ei und einer Prise Salz glatt rühren und den Teig 30 min ruhen lassen.

Beide Tomatensorten, Oliven, Zwiebel und Spargel in Stücke schneiden und in etwas Butter ca. 8 Minuten braten, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Rucola und Salbei in einer zweiten Pfanne in etwas Butter 1 Minute braten, dann den Crêpeteig darüber gießen, die Hitze etwas reduzieren, die Crêpe nach 5 Minuten wenden und weitere 5 Minuten backen.

Die Crêpe auf einen Teller geben, mit dem Gemüse füllen, klein geschnittenen Mozzarella darauf verteilen, die Crêpe schließen und genießen!