Rosmarin-Orangen-Sablés


Rezept speichern  Speichern

einfache, leckere Sandkekse

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 31.05.2017



Zutaten

für
120 g Butter, weiche
30 g Zucker
1 Prisen Salz
175 g Mehl
2 EL Rosmarinnadeln
1 TL Orangenaroma

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Butter zusammen mit dem Zucker und dem Salz schaumig rühren. Die Rosmarinnadeln fein hacken. Zusammen mit dem Orangenaroma und dem Mehl unter den Teig mischen.

Den Teig halbieren und zwei Rollen von ca. 3 cm Durchmesser formen. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 min. in den Kühlschrank stellen.

Den Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen, von den Rollen Scheiben von 1/2 cm Dicke abschneiden und mit kleinem Abstand auf das Blech legen.

Im Backofen in ca. 12 - 15 min. goldgelb backen. Die noch weichen Sablés auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und in einer Blechdose aufbewahren.

Ergibt ca. 50 Stück.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

barbastelle

Hallo tirun, danke für deinen tollen Kommentar! barbastelle

29.03.2020 16:25
Antworten
tirun

Diese Kombination mit Rosmarin und Orange ist einmalig, hat Suchtpotential!

28.03.2020 19:01
Antworten
barbastelle

Hallo Christine, das hört sich ja gut an! Ja, ich muss diese Sablés auch wieder backen, die Reserven schwinden ... Liebe Grüße zurück barbastelle

12.12.2019 19:01
Antworten
schaech001

Hallo, ich komme nicht nach mit backen....habe diese Kekse in diesem Jahr in die Weihnachtspäckchen gepackt und alle wollen das Rezept. Heute schon wieder für einen Seniorentreff...das wollte ich Dir nur mal schreiben Liebe Grüße Christine

12.12.2019 18:05
Antworten
barbastelle

allo falafel, vielen Dank für deine Bewertung und das schöne Foto! barbastelle

10.09.2019 16:11
Antworten
barbastelle

Hallo Christine, vielen Dank für deinen positiven Kommentar, den ich heute nach meinem Urlaub entdeckt habe. Lass dir die Kekse gut schmecken! Warme Grüße aus Süd-Frankreich barbastelle

28.06.2019 17:58
Antworten
schaech001

Hallo, mein Rosmarin wuchert....also habe ich heute mal diese Kekse ausprobiert....sehr lecker und vor allem auch schnell gemacht. Liebe Grüße Christine

26.06.2019 21:13
Antworten
barbastelle

Hallo Angelika_ready2cook, es sind süße Kekse, die wir gerne zum Kaffee als Abschluss eines Menüs essen. Da die Zuckermenge gering ist, sind die Kekse nicht zu süß! Gutes Ausprobieren! barbastelle

05.06.2017 21:58
Antworten
Angelika_ready2cook

Rosmarin und Orange - das klingt mega-spannend! Mir ist nur nicht klar, sind das am Ende eher süße Kekse oder herzhafte, die man zu Suppe oder Salat reicht?

04.06.2017 16:20
Antworten