Backen
Frucht
Frühling
Kinder
Kuchen
Ostern
Party
raffiniert oder preiswert
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käsekuchen-Muffins mit Erdbeerherzchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 01.06.2017



Zutaten

für
90 g Butterkeks(e)
50 g Butter
195 g Zucker
125 g Erdbeeren
2 EL Zucker
1 EL Mehl
450 g Frischkäse
½ Zitrone(n), Abrieb davon
2 große Ei(er)
1 Vanilleschote(n), davon das Mark
60 ml saure Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Butter in einem Topf schmelzen. Für den Boden die Butterkekse zerkrümeln, mit 25 g Zucker vermischen, die geschmolzene Butter hinzugeben und verrühren.

Die Mulden eines 12er-Muffinbleches mit Muffinpapierförmchen bestücken. In jede Mulde einen gehäuften Esslöffel der Butterkeksmasse geben und fest andrücken. Den Boden 5 Minuten im Ofen backen, rausnehmen und zum Auskühlen an die Seite stellen.

Die Erdbeeren mit 2 EL Zucker ca. 1 Minute pürieren. Für die Füllung 170 g Zucker und Mehl vermischen. Frischkäse, Zitronenabrieb und Vanillemark unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Die saure Sahne unterrühren und die Eier in die Masse rühren.

Die Schüssel mit der Frischkäsemasse mehrfach auf die Arbeitsplatte schlagen, um große Luftblasen aus der Masse zu entfernen. Die Frischkäsemasse auf den Keksboden in die Muffinförmchen gießen. Die Formen dürfen ruhig bis zum Rand gefüllt sein. Die Muffins gehen nicht mehr auf.

Kleine Tropfen Erdbeermus auf die Muffins tropfen und mit einem Zahnstocher durch die Mitte jedes Tropfens streichen, so dass die Herzchen entstehen. Ca. 20 - 25 Minuten bei 170 °C backen. Danach vollständig auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mc_stroh

👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳 Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept 👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳

06.08.2019 15:41
Antworten
LP1991

Wirklich lecker! Schön matschig! Habe aber 50g weniger Zucker genommen. ganz so süß mag ich es nicht.

26.06.2017 20:45
Antworten
Deeniisee92

Hi, Der Keksboden ist bei mir auch nie hart , aber grade das finden wir super , somit ist auch der Muffin schön "sabschig" und nicht so trocken :-)

09.06.2017 18:25
Antworten
Tombstone5

Hallo, mir ist leider der Keksboden total aufgeweicht. Die Käsemasse ist bombastisch. LG Tombstone5

09.06.2017 18:20
Antworten
Deeniisee92

Uns schmeckt die Frischkäsefüllung total lecker so, ist ja Geschmacksache :-) Wenn dir/euch das zu süß ist , nehm doch für euch weniger Zucker :-)

09.06.2017 18:23
Antworten
Netti_T

Bitte mal die Mengenangaben überprüfen! So ist die Frischkäsefüllung viel zu süß!

03.06.2017 10:00
Antworten