Camping
Eier oder Käse
Frucht
Früchte
kalt
Käse
Party
Salat
Snack
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Melonensalat mit Feta

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.05.2017



Zutaten

für
1 Honigmelone(n)
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Pck. Fertigmischung für Salatsauce (Gartenkräuter)
Pfeffer
Olivenöl
Balsamico bianco
200 g Feta-Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 20 Minuten
Die Honigmelone schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln, den Knoblauch schälen und pressen oder auch fein würfeln. Den Feta-Käse in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Nun alle Zutaten in eine Salatschüssel geben und mischen.

Es gibt beim Öl und Essig keine Mengenangaben, da es jeder unterschiedlich gewürzt mag.

Der Salat schmeckt am besten, wenn er ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen kann. Man kann ihn daher sehr gut am Vortag zubereiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.