Gemüse
Hauptspeise
Eintopf
Kartoffeln
gekocht
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Kichererbsen Eintopf

einfach, schnell, lecker, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 30.05.2017



Zutaten

für
480 g Kichererbsen
280 g Kartoffel(n)
350 g Brechbohnen
350 g Karotte(n)
400 ml Kokosmilch
6 Knoblauchzehe(n)
1 ½ TL Salz
3 EL Öl
3 EL Koriandergrün, gemahlen
1 TL Kurkuma
1 TL Chilipulver oder Cayennepfeffer
½ Zitrone(n), gepresst
360 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und mit Deckel bei mittlerer Temperatur 6 - 7 Minuten bissfest garen. Die Kichererbsen und das restliche Gemüse dazugeben (nach Bedarf geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten) und ohne Deckel 4 - 5 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln fertig sind. Die Kokosmilch und das Salz dazugeben und aufkochen. Den Knoblauch in Öl leicht anbräunen, die Gewürze darin anrösten. Das Öl in den Eintopf einrühren und den Zitronensaft zugeben.

Dazu passt Reis oder indisches Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.