Schnitzel in Eiersauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 20.05.2005



Zutaten

für
2 Ei(er)
½ Bund Schnittlauch
2 EL Joghurt - Salat - Creme
2 EL Schlagsahne
½ TL Curry
Salz
Pfeffer
Zucker
2 Schweineschnitzel, à 160 g
Mehl, zum Wenden
1 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Eier ca. 8 - 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und pellen.
Die Eier mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken. Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden, die Hälfte davon zu den Eiern geben.
Die Joghurt-Salat-Creme mit der Sahne und Curry glatt rühren, unter die Eiermischung ziehen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Schnitzel flach klopfen, Mehl auf einen Teller geben, salzen und pfeffern, das Fleisch darin wenden.
Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite 5-7 Minuten braun braten.

Die Schnitzel mit der Eiersauce und den restlichen Schnittlauchröllchen (die drüberstreuen) servieren, LECKER !!!
Beilage kann beliebig gewählt werden: Reis oder Salat/ Pommes gehen auch

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Milie

Ich war mir zuerst unsicher, bin jetzt aber sehr froh, das Gericht doch gekocht zu haben. Es schmeckte wirklich überraschend gut! Ich hatte eine Hühnerbrust dazu, als Beilage noch Gemüse oder Pommes passt sicher auch klasse. Ich hätte es nicht gedacht aber das Rezept wird tatsächlich ins Kochbuch aufgenommen. =) LG Milie

22.04.2015 17:49
Antworten
Veilchenblau

Wie lecker ist DAS denn??? Ist ja superköstlich!! Diese Soße..ein Gedicht. DAS gibt es jetzt ganz oft. Kann ich mir auch zu anderem Fleisch prima vorstellen.

09.01.2010 18:35
Antworten
viechdoc

Hallo swadie , ich konnte mir erst nicht ganz vorstellen , dass das schmeckt , aber ich hab meine Meinung geändert - sehr lecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Danke für die Bereicherung des Küchenzettels sagt der viechdoc

22.07.2007 17:30
Antworten
silkes

Hallo, Danke für die leckere Eiersauce, ich hab sie zu Fisch und Kartoffelrösti gereicht, Deine Variante zu Schnitzel werd ich aber auch noch testen. lg

17.11.2006 17:13
Antworten
steffi-koller

Hallo, danke für das leckere Rezept, habe auch Putenschnitztel genommen. Gibts bestimmt öfters bei uns. Gruß Steffi-Koller

23.10.2005 11:50
Antworten
swadie007

Freut mich, dass es euch schmeckt!!! Danke! :o)

26.08.2005 08:58
Antworten
Gelöschter Nutzer

Schmeckt phantastisch, habe noch etwas Sardelle zerdrückt und untergerührt. Grüße Pfifferling

25.08.2005 22:58
Antworten
pro-vit

...und dazu Ofenkartoffeln, in der Folie gebacken - echt lecker. Grüßle Dieter

24.08.2005 16:53
Antworten
pro-vit

Hallo Wattwurm, stell Dir eine Art Remoulade vor. Zum Beispiel auch angerührt mit Schmand (sauere Sahne) und dazu noch Würfelchen einer Gewürzgurke. Grüßle Dieter

24.08.2005 16:51
Antworten
wattwurm

Hallo Swadie, kalte Soße zum warmen Schnitzel? Die Soße hört sich ansonsten ja gut an. LG Wattwurm

24.08.2005 10:56
Antworten