Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2017
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 288 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
125 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
125 g Mehl
1 Msp. Backpulver
 n. B. Erdbeerkonfitüre
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Becher Schmand
500 g Erdbeeren
1 Pck. Schokoriegel (Yogurette)
6 Blatt Gelatine
  Zucker für das Tuch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker und 1 Pck. Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, über die Eiermasse sieben und verrühren. Das steif geschlagene Eiweiß unterheben.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 10 - 12 Minuten backen.
Dann sofort auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen und vorsichtig das Backpapier abziehen. Anschließend den Biskuit vorsichtig von der langen Seite her in das Geschirrtuch einrollen und auskühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Einige Erdbeeren zum Verzieren zur Seite stellen.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, anschließend kurz in der Mikrowelle auflösen. Dann portionsweise die pürierten Erdbeeren unterrühren.

Die Sahne mit dem Sahnesteif und 1 Pck. Vanillezucker steif schlagen und teilen. Die eine Hälfte der steif geschlagenen Sahne zum Verzieren zur Seite stellen. Den Schmand schaumig rühren und die restliche Sahne unterheben. Die Erdbeer-Gelatine-Masse mit der Sahne-Schmand-Masse verrühren. Die Schokolade hacken und ebenfalls unterheben. Kurz in den Kühlschrank stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.

Den Biskuit wieder ausrollen. Erst die Erdbeerkonfitüre dünn darauf streichen, danach die Erdbeercreme darauf verteilen und den Biskuit erneut von der langen Seite her aufrollen. Die Rolle nun mit der übrigen Sahne und evtl. Erdbeer- und Schokoladenstücken verzieren.

Für mindestens 2 Stunden kühl stellen.