Rhabarbercrumble


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

süß-saures Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 21.05.2017



Zutaten

für
5 Stange/n Rhabarber
4 EL Zucker
½ EL Ingwerpulver
2 EL Wasser

Für die Streusel:

60 g Butter
60 g Rohrzucker
100 g Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Rhabarber waschen, schälen, in ca. 8 cm lange Stücke schneiden und auf ein Ofenblech legen. Die Stücke mit dem Wasser besprühen und dem Zucker bestreuen, dann in den Ofen geben. Nach 10 Minuten das Blech aus dem Ofen nehmen und das Ingwerpulver aufstreuen. Alles gut mischen.

Eine Ofenform ausfetten und den Rhabarber darin verteilen.

Die Butter mit dem Mehl und dem Rohrzucker zu Streuseln verkneten. Die Streusel auf dem Rhabarber verteilen, dann 35 - 45 Minuten im Ofen backen, bis die Crumble knusprig und der Rhabarber weich ist.

Das Dessert aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und mit Schlagsahne servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.