Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 93 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2011
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 Stange/n Spargel, weiß
1/2 Scheibe/n Kochschinken, ca. 1 cm dick
2 m.-große Ei(er)
20 g Butter
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise(n) Zucker
1/2 TL Pfeffer
1/2 TL Kräutersalz
1 TL Kräuter der Provence

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Den gekochten Schinken erst in Streifen, dann in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Die Eier trennen, Das Eigelb mit je etwas Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer und Kräutern der Provence schaumig schlagen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.

Eine Pfanne mit der Butter aufheizen und den Spargel mit etwas Zitronensaft, Zucker, Kräutersalz, Pfeffer und Kräuter der Provence rundherum goldbraun anbraten, nach ca. 10 Minuten den Schinken zufügen und mitbraten. Das Eigelb zu dem Eischnee geben und unterheben. Das Eigelb-Eischnee-Gemisch über Spargel und Schinken geben und stocken lassen. Anrichten und servieren.