Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2017
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 306 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.06.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Kidneybohnen, 360 g oder aus der Dose, 400 g Füllmenge
80 g Paprikapaste
1 EL Tomatenmark
1 EL Sonnenblumenkerne
1 EL Haferflocken, blütenzarte
1 EL Essig
1 EL Rapsöl, kalt gepresst
1 EL Sonnenblumenöl, kalt gepresst
1/4 TL Salz
1/2 TL Kreuzkümmelpulver, geröstet, ca.
 etwas Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sonnenblumenkerne und Haferflocken anrösten und im Mörser mahlen. Die Bohnen inkl. Flüssigkeit mit allen Zutaten mischen und pürieren.

Mit den Gewürzen nach Wunsch abschmecken und in einen Glasbehälter oder ein Schraubglas füllen. Im Kühlschrank hält der Aufstrich mindestens eine Woche.

Er eignet sich wunderbar auch als Dip für Gemüsesticks.

Wer Kreuzkümmel nicht so gerne mag, kann diesen weglassen oder durch andere Gewürze nach Belieben ersetzen, der Aufstrich schmeckt trotzdem.

Auch die Salzangabe ist Geschmackssache, wir mögen es gerne mit weniger Salz.