Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2017
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 130 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln nach Wahl
2 EL Olivenöl
100 g Lauch
Paprikaschote(n), rot
250 g Ananas, frische
4 EL Sojasauce
2 EL Essig
  Pfeffer
1 Handvoll Kräuter (Koriander, Basilikum, Schnittlauch, Petersilie...)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch in dünne Ringe oder Stücke schneiden. Paprika in dünne Streifen oder Stücke schneiden. Ananas würfeln. Die Nudeln bissfest garen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauch und Paprika darin anbraten. Ananaswürfel zugeben und ebenfalls leicht anbraten. Sojasauce, Essig und Pfeffer zugeben. Nudeln in die Pfanne geben und alles gut miteinander vermengen. Kräuter zugeben.