Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 167 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2007
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Magerquark (Magertopfen), bio
125 g Quark (Bröseltopfen), bio
125 g Sauerrahm, bio (1/2 Becher)
10  Cornichons, sehr fein gewürfelt
1/2  Paprikaschote(n), rot, sehr fein gewürfelt
1/2  Paprikaschote(n), gelb, sehr fein gewürfelt
1 EL Senf (Kremser Senf)
1 TL Paprikapulver, edelsüß
 etwas Pfeffer
 etwas Chilisalz
 etwas Kräutersalz
1 EL Petersilie, feingehackt
Tomate(n), getrocknete, sonnengereifte, sehr fein gewürfelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprikaschoten waschen und sehr fein würfeln, Cornichons sehr fein würfeln. Getrocknete Tomaten ebenso sehr fein schneiden.

Alle Zutaten miteinander vermengen und genießen.

Tipp: Wer möchte, kann ca. 50 g zimmerwarme Butter beimengen (ich verzichte wegen der Kalorien darauf). Auch Currypulver schmeckt gut im Liptauer.

Liptauer gibt es auf Schwarz- oder Toastbrot oder auf frischem Gebäck und ist beim Buschenschank ein gern bestellter, leckerer Aufstrich.