Asien
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Indien
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Butter Chicken

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.05.2017



Zutaten

für
400 g Hühnerbrust
4 Knoblauchzehe(n)
1 Limette(n)
1 Zwiebel(n)
2 Stück(e) Ingwer, jeweils daumengroß
1 Handvoll Cashewkerne
einige Kardamomkapsel(n), wild
3 EL Garam Masala
1 TL Chilipulver
2 EL Zucker, braun
1 EL Malzessig oder Ketjap manis
1 Becher Sahne
3 EL Butter
150 g Joghurt
1 Dose Tomaten, stückige
1 EL Honig
Salz
Paprikapulver, edelsüß
Wasser
Öl zum Braten, z. B. Erdnussöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 15 Minuten
Aus 2 gepressten Knoblauchzehen, einem Stück gepressten Ingwer, Joghurt, dem Saft einer halben Limette, 1 EL Garam Masala, Paprikapulver, Chilipulver und etwas Salz und Honig eine Marinade rühren. Das Huhn in Stücke schneiden und einige Stunden oder am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Das Fleisch in Öl heiß anbraten. Am besten vorher die Marinade in ein separates Gefäß abgießen, damit das Fleisch brät und nicht kocht. Die angebratenen Hühnchenstücke aus der Pfanne nehmen.

Die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden und in derselben Pfanne in Butter glasig anschwitzen. Tomaten, restliche Marinade, Cashews, restlichen Knoblauch und restlichen, in grobe Stücke geteilten Ingwer hinzufügen. Mit etwas Wasser aufgießen. Salz, Zucker, Malzessig, Garam Masala, Paprikapulver, im Mörser zerkleinerten Kardamom und Chili einrühren und abschmecken. 15 - 20 Minuten köcheln lassen. Falls nötig Wasser nachfüllen.

Alles in eine Schüssel füllen und mit einem Handmixer fein zerkleinern. Durch ein Sieb zurück in die Pfanne streichen (wichtig!). Butter, Sahne und Huhn hinzugeben, final mit Limettensaft abschmecken und 10 Minuten köcheln lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.