einfach
Frühling
Gemüse
Salat
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feldsalat mit Wildkräutern und Radieschengrün

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.05.2017



Zutaten

für
2 Handvoll Feldsalat
2 Radieschen, das Grün davon
2 Stängel Giersch
10 Blätter Blutampfer
8 Blätter Kapuzinerkresse

Für das Dressing:

4 EL Essig
2 EL Walnussöl
2 EL Wasser
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Kräuter ebenfalls waschen und abtropfen lassen, dann klein hacken.

Das Dressing verrühren und abschmecken. Die gehackten Wildkräuter dazugeben. Alles vermengen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen Freut mich, dass es schmeckt, die Radieschen können natürlich mit rein LG Patty

17.04.2018 20:49
Antworten
Moonalina

Hallo Patty, das Dressing ist lecker, hab ich heute zum 2. Mal gemacht. Die Wildkräuter wechsel ich ab, je nachdem was grade so da ist und die Radieschen kommen bei mir mit in den Feldsalat, nicht nur das Grün. Ich finde das passt sehr gut. LG Moonalina

17.04.2018 18:13
Antworten